LIEBERMANN & NEBGEN – BENEFIZVERANSTALTUNG // 06.12.2012

Die Gesellschafter der Liebermann und Nebgen GmbH erlauben sich, am Donnerstag, den 6. Dezember 2012, in die Räume der Elbgalerie Winter von 18:00 bis 21:00 Uhr zu einer Altmeisterschau zum Thema „Christentum und Weihnachten“ einzuladen. Parallel erfolgte eine Benefizauktion zeitgenössicher Kunst.

Es werden Werke von Palma il Giovane, Giaquinto, Dürer, Vorsterman / Rubens, Rembrandt, Francken II, Bolswert / van Dyck, Martin Johann Schmidt, Melchers, Warhol, Lynch, von Harder und anderen gezeigt. Alle Werke stammen aus Privatbesitz. Dazu haben befreundete Privatbanken und Kunsthandelsunternehmen Werke aus ihrem Bestand nur für diesen Abend zur Verfügung gestellt.

Auf der Empore werden zusätzlich Werke der „Hamburger Moderne“ von Thomas Ernst, Anke König, Maria Teresa Sarmiento, Pia Peiner, Brigitte Regine Widmayer, Hella Witt sowie zwei Überraschungskünstlern zu sehen sein. Diese Werke können Sie käuflich erwerben. Die Künstler haben bereits zugesagt, den Erlös dem Verein Altonaer Kinderkrankenhaus von 1859 e.V. zur Verfügung zu stellen. Vertreter des Kinderkrankenhauses werden zur Information und für Rückfragen an einem Informationsstand zugegen sein. Treppab zeigt Moser JUWELIER unter anderem historische Juwelen. Für den Abend haben wir dem Anlass entsprechend eine eigene Praline kreieren lassen.

Gastgeber: Matthias Liebermann Christoph Nebgen


Die freischaffende Künstlerin Pia Peiner vor Ihrem Bild „Engel“ auf der Benefizveranstaltung „Altmeisterschau“ von Liebermann und Nebgen GmbH zum Thema „Christentum und Weihnachten“. Pia Peiner zählt zu der Künstlergruppe „Hamburger Moderne“. Die Werke der Gruppe wurden auch bei der Benefizveranstaltung gezeigt. Der Erlös aus dem Verkauf der modernen Bilder wurde dem Verein Altonaer Kinderkrankenhaus von 1859 e.V. zur Verfügung gestellt.

NEWS: AUSSTELLUNG

MELANIE VOLTZ - "ONE"

Dazu laden wir Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich ein. 

Wir freuen uns über Ihr Kommen! 

Die Künstlerin Melanie Voltz ist anwesend.

Vernissage

15. Februar 2019, 18:00 – 22:00 Uhr, Elbgalerie Winter
16. Februar, 15:00 – 19:00 Uhr, Elbgalerie Winter

Die sehr gut besuchte Ausstellung wurde bis zum 3. März 2019 verlängert und kann nach telefonischer Terminvereinbarung mit der Künstlerin unter Tel 0176 615 17 417 besucht werden.

 

Gastgeber

Melanie Voltz
Dr. Erika Winter
Ernst Michael Winter